Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Wir sind für Sie da: 06341 - 87865 oder 86536
Pestalozzistraße 1, Landau in der Pfalz

Aktuelles

Alle Erkältungskrankheiten sowie Verdacht auf Infektion mit COVID-19 (Stand: 20.9.22)

Infektionssprechstunde Montag bis Freitag von 11 - 12 Uhr:

Kommen Sie bitte nicht ohne vorherige telefonische Anmeldung in die Praxis. Vereinbaren Sie unbedingt einen Termin!

Dies gilt auch, wenn Sie selbst keine Symptome haben, jedoch einen positiven Schnelltest hatten.

Melden Sie sich außerdem unbedingt an, wenn Sie zwar keine Symptome haben, jedoch Kontakt zu einer infizierten Person oder einer Person mit Verdacht auf COVID-19 hatten. Achtung: Zwischen Ansteckung und ersten Krankheitszeichen können 14 Tage liegen.

Mögliche Anzeichen einer Infektion: Fieber, Husten, Müdigkeit, Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit, Störungen des Geruchs- und Geschmackssinnes, Durchfall, Schnupfen.

Weitere Informationen: https://www.116117.de/de/coronavirus.php

Hilfe außerhalb unserer Sprechzeiten:

  • Notfalldienst und Infekt-Ambulanz Landau Tel 116 117 (ohne Vorwahl)
  • Hotline 24h- Fieberambulanz Tel 0800 – 99 00 400

COVID-19: Tests und Informationsangebote. (Stand 20.9.22)

Eine tagesaktuelle Übersicht über die derzeitigen Teststationen und Testmöglichkeiten finden Sie hier: https://www.landau.de/Start/Aktuelle-Informationen-zum-Corona-Virus

Antigen-Schnelltests:

Ein Schnelltest ist weniger genau als ein PCR-Test und stellt nur eine Momentaufnahme dar. Sie könnten trotz negativem Testergebnis infiziert sein und andere anstecken. Die Einhaltung der AHA-Regeln ist aus unserer Sicht deshalb vor allem bei aktuell zunehmendem  Infektionsgeschehen in Herbst und Winter sehr sinnvoll.

Alle Informationen zu Tests:

  • Bürgertelefon der Stadt Landau Tel 06341 940 555
  • Patientenservice der Kassenärztlichen Vereinigung Tel 116 117
  • Hotline 24h- Fieberambulanz Tel 0800 – 99 00 400 (bei Verdacht auf Infektion mit Covid-19)

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu Risikogebieten, Quarantäneregeln sowie zu Testpflicht und Testmöglichkeiten.

Die Stadt Landau und der Kreis Südliche Weinstraße informieren hier: https://www.suedliche-weinstrasse.de

Das Land Rheinland-Pfalz informiert umfassend - auch über die derzeitige Teststrategie und Testkriterien: https://corona.rlp.de/de/startseite/

Informationen für Reisende: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/faq-tests-einreisende.html
Aktuelle Risikogebiete: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Informationen zur Impfung gegen das Corona-Virus SARS-CoV2 (Stand: 28.9.22)

Wir beteiligen uns weiterhin an den Impfungen.

Aus Kapazitätsgründen können wir leider nur die Patientinnen und Patienten unserer Praxis impfen.

Bitte vereinbaren Sie immer einen Termin zur Covid-19-Impfung.

Wir impfen nur mit dem Impfstoff von BioNTech.

Seit 21.9.22 empfiehlt die Stiko, für alle Auffrischungsimpfungen an Omikron Subtypen BA.1 oder BA.4/5 angepasste Impfstoffe zu verwenden. Wir werden ab 4.10.22 mit den Auffrischungsimpfungen mit dem angepassten Impfstoff beginnen.

Sie erhalten eine Impfung mit anderen Impfstoffen als BioNTech zu bestimmten Zeiten im Impfzentrum Landau/ SÜW, Albert-Einstein-Str. 29, Landau. Bitte informieren Sie sich bei der Stadt Landau oder dem Kreis SÜW darüber, wann dort mit welchen Impfstoffen geimpft wird.

Sie können uns Ihren verbindlichen Wunsch nach einem Impftermin auch per Mail mitteilen. Sie erhalten von uns in der Regel spätestens am nächsten Tag per Mail eine Bestätigung. Nennen Sie uns in Ihrer Mail unbedingt eine Telefonnummer, unter der Sie kurzfristig erreichbar sind.

Die Impfungen finden nach wie vor zusätzlich zu unserem Praxisalltag statt. Unser Team und wir arbeiten unermüdlich daran, die Impfungen UND unsere zahlreichen anderen Aufgaben zu organisieren. Das ist nicht immer einfach. Haben Sie deshalb bitte Verständnis dafür, wenn der Praxisalltag ab und zu nicht so reibungslos funktioniert, wie Sie das von uns gewohnt sind. Vielen Dank.

Erstimpfung:

Wir impfen in der Praxis mit dem Impfstoff von BioNTech Personen ab 12 Jahren. Unter 18 Jahren benötigen wir die Einverständniserklärung der Eltern.

Zweitimpfung:

Die Zweitimpfung mit BioNTech erfolgt in der Regel nach 5 Wochen.

Impfung nach einer Infektion mit dem Corona-Virus:

Diese soll der aktuellen Empfehlung der Stiko folgend 6 Monate nach Infektion erfolgen. In Einzelfällen kann auch früher geimpft werden.

Dritte Impfung (Booster):

Wegen der sehr ansteckenden Omikron-Varianten des Virus ist eine dritte Impfung (Booster) zur Verbesserung Ihrer Grundimmunisierung sinnvoll. Wir empfehlen. im Hinblick auf das im Herbst und Winter zu erwartende Wiederaufflammen des Infektionsgeschehens auch diese Impfung wahrzunehmen.

Nach Empfehlung der STIKO können sich seit 1.1.2022 alle für eine dritte Impfung anmelden. Die Stiko empfiehlt einen Abstand von 6 Monaten zur zweiten Impfung sowie die Verwendung eines an Omikron angepassten Impfstoffes.

Vierte Impfung für besonders gefährdete oder dem Virus besonders ausgesetzte Personengruppen:

Seit 18.8.22 empfiehlt die STIKO eine zweite Auffrischungsimpfung für gesundheitlich besonders gefährdete Gruppen:  alle Menschen ab 60 Jahren sowie Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeinrichtungen sowie allen Menschen, welche dort betreut werden, zudem allen Patientinnen und Patienten mit Grunderkrankungen, welche ein erhöhtes Risiko für einen schweren Covid-19-Verlauf darstellen .

Die vierte Impfung sollte frühestens 6 Monate nach der dritten Impfung stattfinden. Bei Personen mit Immundefizienz soll die vierte Impfung bereits nach 3 Monaten stattfinden.

Die Stiko empfiehlt für die vierte Impfung die Verwendung eines an Omikron angepassten Impfstoffes.

Auch Beschäftigten in Medizin- und Pflegeeinrichtungen wird die vierte Impfung mit einem Abstand von mindestens 6 Monaten zur dritten Impfung empfohlen.

In besonderen Einzelfällen kann laut Stiko auch mit Abstand von 6 Monaten eine fünfte Impfung empfehlenswert sein.

Aufklärung und Einverständniserklärung zur Impfung:

Wenn Sie einen Termin für Ihre Erstimpfung von uns erhalten haben, helfen Sie uns sehr, wenn Sie Aufklärungsbogen und Einverständniserklärung vorher schon lesen und sich eventuelle Fragen notieren. Gleiches gilt, falls Sie zuvor nur mit Moderna, Astra Zeneca oder mit Johnson & Johnson geimpft wurden  Sie können beide Dokumente auch ausdrucken und soweit wie möglich ausfüllen. Selbstverständlich halten wir beides auch in der Praxis für Sie bereit. Sie finden hier den Aufklärungsbogen für BioNTech und die Einverständniserklärung zur Impfung mit BioNTech.

Impfung an anderen Orten (Stand: 20.9.22)

Im Impfzentren Landau werden derzeit Impfungen ohne vorherige Terminvereinbarung angeboten. Bitte informieren Sie sich jedoch immer zuvor bei der Stadt Landau oder bei der Kreisverwaltung. Informieren Sie sich bitte auch, welche Unterlagen Sie mitbringen müssen.

Zu weiteren Impfangeboten (Kliniken, andere Impfzentren, mobile Impfteams, Apotheken) finden Sie ebenfalls Informationen bei der Stadt Landau, der Kreisverwaltung sowie der Landesregierung RLP.

Weitere Informationen zur Impfung gegen COVID-19:

  • Bürgertelefon der Stadt Landau Tel 06341 940 555
  • Patientenservice der Kassenärztlichen Vereinigung Tel 116 117

Die Stadt Landau und der Kreis Südliche Weinstraße informieren hier: https://www.landau.de/Start/Aktuelle-Informationen-zum-Corona-Virus und https://www.suedliche-weinstrasse.de

Das Land Rheinland-Pfalz informiert hier: https://corona.rlp.de/de/startseite/

 

Sie sind neu bei uns?

Sie möchten Patient bei uns werden? Für das erste Gespräch mit Ihnen nehmen wir uns gerne mehr Zeit. Vereinbaren Sie deshalb bitte einen Termin für ein ausführliches Gespräch. Weitere Informationen für neue Patienten finden Sie hier

Ihr Hausarzt ist in Urlaub und hat uns als Vertreter benannt? Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Video-Sprechstunde: Bequem von zu Hause aus

Für Patienten unserer Praxis bieten wir Video-Sprechstunden an. Es funktioniert ganz einfach!

Eine Video-Sprechstunde kann niemals ein persönliches Gespräch ersetzen. Bei manchen Fragestellungen ist sie jedoch während der COVID-19-Pandemie eine gute Ergänzung unserer Tätigkeit. Seit 1.8.2020 dürfen wir unter bestimmten Bedingungen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen im Rahmen einer Video-Sprechstunde ausstellen. Mehr Informationen zur Video-Sprechstunde

Zurück

Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Cookie-Einstellungen zurücksetzen

Diese Internetseite verwendet nur technisch notwendige Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern Funktionen bereitzustellen.

Datenschutz Impressum
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close